DIRK SCHMIDT

1987 - 1990

Schauspielausbildung in München:

Rollenstudium bei Eleonore Büttner-Noelle und Wolfgang Büttner

Sprecherziehung bei Gisela Hoeter von Maydell

Stanislawskischule, Grundlagen und Improvisation im Bliss-Theaterstudio im Westend, bei Kerschner und Gawrys  

Herbst 1990

Abschluss mit der Bühnenreifeprüfung bei der ZBF München (ZAV)

1995 - 1996

Workshops Schauspieltraining bei Walter Lott (Actors Studio) Basics, Advanced Acting, Sense Memory, Character Study, Camerawork

April 2012

Zweiwöchige Schulung in Synchronsprechen, Dozentin Marion Schöneck, im Studio der Berliner Synchron

Okt.  2012 bis

Feb. 2013

Fortbildung „Camera Actors Studio“  beim ISFF Berlin, Leitung Detlef Rönfeldt und Veronika Novak-Jones